Wir beraten und unterstützen1:

Schüler*innen im Übergang Schule-Beruf Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchende Arbeitnehmer/innen und Auszubildende, die
  • (schwer-)behindert
  • gleichgestellt
  • psychisch beeinträchtigt
  • hörgeschädigt sind bzw.
  • im Rahmen ihrer beruflichen Rehabilitation Unterstützung benötigen
Wir beraten und informieren:
  • Arbeitgeber und deren Beauftragte
  • Betriebs- und Personalräte
  • Schwerbehindertenvertrauenspersonen
Wir arbeiten für Sie kostenfrei und vertraulich. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.